imageBugfix.png
Fachgruppe
Komplexität

Protokolle

Protokoll

Protokollant

Heribert Vollmer, Beginn: 17:10h, Ende: 17:35h

zu TOP 1: Bericht des Sprechers

Heribert Vollmer berichtete über Aktivitäten der Fachgruppe, insbesondere die Ausrichtung der STACS 2017, des “Theorietags” sowie den inzwischen regelmäßig zweimal jährlich erscheinenden Newsletter der Fachgruppe.

zu TOP 2: Wahl des neuen Leitungsgremiums

Gewählt wurden:

  • Sprecher
    Arne Meier, Hannover
  • Stellvertretender Sprecher
    Till Tantau, Lübeck

 

Weitere Mitglieder des Leitungsgremiums:

  • Jörg Rothe, Düsseldorf
  • Jacobo Torán, Ulm (wird in die GI eintreten)
  • Thomas Schwentick, Dortmund

 

Ein Wahlprotokoll wird in Hannover aufbewahrt.

zu TOP 3: Verschiedenes

Diskutiert wurden ohne Ergebnis Modalitäten und mögliche Veranstaltungsorte für die nächsten Theorietage.

Protokoll

Protokollanten

J. Ebbing (für TOP 1), H. Vollmer (für TOP 2+3)

zu TOP 1: Neuwahl des Leitungsgremiums

Wahlleiter: gewählt wird J. Ebbing

Wahlvorschlag:

Sprecher: Vollmer,

stellv. Sprecher: Schwentick,

weitere Mitglieder des Führungsgremiums: Meier, Mundhenk.

 

Der Wahlvorschlag wird einstimmig angenommen.

zu TOP 2: Einrichtung eines Newsletters "Komplexität"

  • Angestrebt werden soll ein elektronischer Newsletter etwa alle 6-8 Wochen.
  • Mögliche Inhalte: Neues aus dem Fachgebiet und der GI,
  • Neue wissenschaftliche Entwicklungen (aus den Blogs, etc.)
  • Stellenangebote

zu TOP 3: Verschiedenes

  • Angestrebt werden soll ein elektronischer Newsletter etwa alle 6-8 Wochen.
  • Mögliche Inhalte: Neues aus dem Fachgebiet und der GI,
  • Neue wissenschaftliche Entwicklungen (aus den Blogs, etc.)
  • Stellenangebote

Protokoll

Protokollanten

Gabor Erdelyi (für TOP 1), Jörg Rothe (für TOP 2)

zu TOP 1: Wahl einer neuen Fachgruppenleitung

(TOP geleitet von Jörg Rothe)

Mit 12 Ja-Stimmen, 0 Nein-Stimmen und 5 Enthaltungen wurden gewählt:

  • Martin Mundhenk, U Jena (Email: siehe Kontakt)
  • Thomas Schwentick, U Dortmund (Email: siehe Kontakt)
  • Heribert Vollmer, U Hannover (Email: siehe Kontakt)

zu TOP 2: Diskussion über vergangene und künftige Aktivitäten der FG

(TOP geleitet von Heribert Vollmer)

  • Theorietag
    Der Titel des Theorietages soll verkürzt werden auf "Workshop über Algorithmen und Komplexität"
  • Rhythmus
    2 mal pro Jahr (einmal pro Semester)
  • Format
    soll dem Ausrichter überlassen werden, Möglichkeiten: eintägig oder 2 halbe Tage, mit oder ohne thematischen Schwerpunkt (evtl. invited speaker)
  • nächste Theorietage
    Ulm, Hannover
  • Web-Auftritt
    muss dringend aktualisiert werden, Ansiedlung in Hannover oder zentral bei der GI soll geprüft werden
  • Newsletter
    kontrovers ohne Ergebnis diskutiert
  • Ende des Treffens
    ca. 18.30h